Fichtenberg (Druckversion)

Unterstützung für Unternehmen / Privater

Die Gemeinde Fichtenberg zählt zur Förderkulisse des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum.

Förderschwerpunkt "Arbeiten"
Unternehmen, die in der Gemeinde ansiedeln oder durch Betriebserweiterungen Arbeitsplätze schaffen, können einen Investitionszuschuss in Höhe von bis zu 15 % der Investitionskosten erhalten.

Förderschwerpunkt "Wohnen"
Die Schaffung von Wohnraum innerhalb historischer Ortskernlage durch Umnutzung vorhandener leer stehender Gebäude oder durch Modernisierungs-Maßnahmen zur Erreichung zeitgemäßer und familiengerechter Wohnverhältnisse stehen im Mittelpunkt der Förderung. Projekte können mit einem Fördersatz von 30 % und maximal 20.000€ Umnutzungen bis höchstens 50.000€ je Wohnung unterstützt werden.

Förderschwerpunkt "Grundversorgung"
Kleine Handwerksbetriebe und Handelsgeschäfte sowie Dorfwirtschaften können für Investitionen zur Sicherung der örtlichen Versorgung mit Waren und privaten Dienstleistungen einen Zuschuss von bis zu 20 %, maximal 200.000 Euro erhalten.

Mit dem LEADER-Programm der Europäischen Union können innovative Projekte im touristischen Bereich, neue Dienstleistungen und Investitionen unterstützt werden, die das Zusammenleben in einer ländlichen Gemeinde aufwerten können.

Wirtschaftsförderung ist in Fichtenberg Chefsache. Der Bürgermeister kümmert sich mit der Unterstützung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises persönlich um die Anfragen der Unternehmen und Privater.

Kontakt

Bürgermeister Roland Miola
Rathaus Fichtenberg
Zimmer 12
Rathausstraße 13
74427 Fichtenberg
Telefonnummer 07971 9555-0
Faxnummer 07971 9555-50
E-Mail schreiben

http://www.fichtenberg.de/index.php?id=131&L=0