Rathaus Aktuell: Fichtenberg

Rathaus Aktuell: Fichtenberg

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Hauptbereich

Corona-Pandemie - Kindergartenschließung

Informationen zur weiteren Kindergartenschließung bis 21.02.2021 und Kindergartengebühren

Die Landesregierung hat sich darauf verständigt, die zum 01. Februar 2021 geplanten Öffnungsschritte zu verschieben. Der Kindergarten Fichtenberg bleibt daher nach derzeitigem Stand zunächst bis zum 21. Februar 2021 weiterhin geschlossen. Die Notbetreuung bleibt weiter eingerichtet.

Zu den Kindergartengebühren hat der Gemeinderat Fichtenberg am vergangenen Freitag beschlossen, dass die Kindergartengebühr für den Januar 2021 nicht berechnet wird, wenn das Kind den Kindergarten nicht besucht hat. Da der Januar-Beitrag bereits abgebucht wurde, wird dieser mit dem Februar-Beitrag verrechnet, der nicht abgebucht wird. Je nach Öffnungszeit im Februar 2021 wird die Gemeindeverwaltung für diesen Monat gleich verfahren. Das Land hat angekündigt, dass es 80 % der Kosten übernehmen wird, wir hoffen, dass es bei dieser Kostenübernahme bleibt. 20 % der Kosten muss durch die Gemeinde getragen werden. Für die Kinder, die in der Notbetreuung angemeldet sind, werden die Kosten anhand der tatsächlich betreuten Wochentage berechnet.

Bei Rückfragen steht die Gemeindeverwaltung (Hauptamtsleiterin Stefanie Dietz, Telefon: 07971 / 95 55 – 20) gerne zur Verfügung.

Reizvolle Umgebung

der Diebach-Stausee