Rathaus Aktuell: Fichtenberg

Rathaus Aktuell: Fichtenberg

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Hauptbereich

Freie Ausbildungsstellen 2010

Du suchst noch? – Wir haben sie:

Von A wie Altenpfleger bis Z wie Zweiradmechaniker sind im Bezirk der Schwäbisch Haller Arbeitsagentur noch 460 freie Ausbildungsplätze gemeldet.

Ein Blick auf die Liste mit den freien Plätzen für 2010 lohnt sich – das Angebot ist vielfältig. Und jeder Mensch ist für viele Berufe geeignet. Wer mehrere berufliche Alternativen in Betracht zieht, steigert seine Chancen auf eine Zusage enorm. Auch wenn der eigentliche Wunschberuf jetzt nicht mehr im Angebot ist, könnte es in einem artverwandten Beruf mit dem Traumjob für dich noch klappen.

Die Berufsberater der Agentur gehen gerne mit dir die Liste der freien Ausbildungsplätze durch. Sie informieren dich über die Anforderungen in den Berufen und nennen dir die Adressen der Arbeitgeber, die auf Azubi-Suche sind. Termine zur Berufsberatung gibt es unter Telefon 01801 – 555 111 (Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min). Montags bis donnerstags sind im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall, Bahnhofstr. 18 von 14 bis 16 Uhr Kurzberatungen auch ohne Termin möglich (Anmeldungen an der BiZ-Theke).

In allen drei Geschäftsstellen der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall (Bahnhofstr. 18), Crailsheim (Schillerstr. 45) und Künzelsau (Würzburger Str. 34) hängen Listen mit den Ausbildungsplatzangeboten für dieses Jahr, sogenannte Job-Boards, aus.

Auch über die JOBBÖRSE, dem Jobportal der Bundesagentur für Arbeit im Internet, kannst du auf die gemeldeten Ausbildungsplatzangebote zugreifen ( www.arbeitsagentur.de ).

Reizvolle Umgebung

der Diebach-Stausee