Rathaus Aktuell: Fichtenberg

Rathaus Aktuell: Fichtenberg

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
  • Analyse
  •  
Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

     
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
  •  
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
  • Karten anzeigen
  •  
Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

     
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
  •  
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Fichtenberg
Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald
Idyllisch gelegen
im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Hauptbereich

UFOM-Auszubildende stürmen das Fichtenberger Rathaus … mit guten Manieren!

Mit einem „Knigge-Seminar“ für Auszubildende aus verschiedenen Berufsfeldernsetzte der Ausbildungsverbund Oberes Murrtal sein erfolgreiches Wirken fort.

Vorwiegend Auszubildende im ersten Ausbildungsjahr fanden sich am vergangen Freitagmorgen pünktlich und sichtlich gespannt im Bürgersaal in Fichtenberg ein. Bürgermeister Roland Miola empfing die 14 Auszubildenden höchst persönlich und bekundete seine Freude darüber, dass dieses Seminar in seiner „gute Stube“ stattfinde.

„Wir wollen den Auszubildenden unserer Mitgliedsbetriebe und Partner Hilfe und Anleitung beim Einstieg ins Berufsleben geben und bei einem entspannten und harmonischen Training unter Gleichgesinnten sowohl Stolperfallen im täglichen Miteinander aufzeigen als auch praktikable Lösungsmöglichkeiten anbieten“, so der Vorstandsvorsitzende Rolf Barreuther in seiner Einladung zum Seminar.

Diese Gelegenheit nutzten die Firmen Maas GmbH und Robert Bosch GmbH aus Murrhardt, Murrelektronik GmbH auf Oppenweiler und KW automotive GmbH aus Fichtenberg und sandten junge Menschen aus unterschiedlichen Ausbildungsfeldern in den Bürgersaal nach Fichtenberg. So fanden sich angehende Industriekaufleute, Elektroniker für Geräte & Systeme, Mediengestalter, Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker und auch drei BA-Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens und der Informationstechnik sowie Fachleute für Lagerlogistik beiderlei Geschlechts ein.

Vorab nach ihren Erwartungen befragt, waren die Antworten recht präzise: Höflichkeitsregeln, Verhalten gegenüber Chefs und Mitarbeitern, respektvolles Miteinander und immer wieder die Fragen nach dem „Guten Ton am Telefon“ und dem Umgang mit schwierigen Kunden, darüber wollten sie mehr erfahren und Knigge mäßiges lernen.

Die Rückmeldebögen am Ende der interessanten und kurzweiligen Stunden bescheinigte dem Seminarleiter, Klaus Jaißle von der BBQ Berufliche Bildung gGmbH, Heilbronn, ein wirklich gutes Seminar und die gute Möglichkeit das Erlernte sowohl in der Arbeitswelt als auch privat anwenden zu können.

Der Grundgedanke des Ausbildungsverbunds, die Synergieeffekte zwischen den einzelnen Unternehmen auf verschiedensten Ebenen zu nutzen, wurde auch im Jahr 2010 erfolgreich umgesetzt. So wurde Melanie Haitchi, die von ihrem Ausbildungsbetrieb der Kiefer Energie- und Gebäudetechnik, Murrhardt (UFOM-Mitglied und Gründungsmitglied des Ausbildungsverbunds) nach Abschluss ihrer Ausbildung nicht übernommen werden konnte, durch die UFOM-Geschäftsstelle erfolgreich an die Firma Murrelektronik GmbH weitervermittelt.

Auch im neuen Jahr plant der Ausbildungsverbund Oberes Murrtal wieder interessante Veranstaltungen für seine Auszubildenden: Es stehen ein „Outdoor-Training“ und ein Telefonseminar auf dem Programm.

Hintergrundinformationen:
Gemäß dem UFOM-Motto „Unternehmer helfen Unternehmern“ gründete das Unternehmerforum Oberes Murrtal 2008 zusammen mit einigen in Murrhardt und Oppenweiler ansässigen UFOM-Mitgliedsunternehmen (Murrelektronik GmbH, COMPUTEC AG, Holp GmbH, Elektrotechnik Kiefer, Maas GmbH) den Ausbildungsverbund Oberes Murrtal. www.ufom.biz

Reizvolle Umgebung

der Diebach-Stausee